FAQ – Inkasso

Wann fallen Inkassokosten an und wer muss sie tragen? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen. Wir verraten Ihnen auch, ob sie überhaupt ein Inkassounternehmen benötigen und welche Alternativen es gibt.

Alle wichtigen Fragen & Antworten im Überblick

Sprunghafter Anstieg: Privatinsolvenzen steigen in Deutschland um 56,5 Prozent – Neues Gesetz zur Restschuldbefreiung als Hauptursache

Aktuelles, Inkasso
Hamburg, 01. Juni 2021 – Die Privatinsolvenzen sind in Deutschland im 1. Quartal 2021 sprunghaft angestiegen. In den ersten drei Monaten des Jahres gab es 31.821 private Insolvenzen und damit um 56,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (1. Quartal 2020: 20.328). So lauten die zentralen Ergebnisse aus dem „Schuldenbarometer 1.…

Wie erkennt man seriöse Inkassounternehmen?

Aktuelles, Inkasso
Was machen Inkassounternehmen? Inkasso ist eine registrierungspflichtige Tätigkeit. Inkassounternehmen sind Rechtsdienstleister. Sie müssen sich vom zuständigen Landes- oder Oberlandesgericht im Rechtsdienstleistungsregister eintragen lassen. Für die Registrierung ist mindestens eine s.g. qualifizierte Person zu benennen, welche die erforderliche rechtliche Sachkunde und persönliche Eignung vorweisen muss. Die Tätigkeit umfasst die Einziehung von…

In welcher Beziehung stehen Inkasso und Schufa miteinander?

Aktuelles, Allgemein, Inkasso
Erfährt die Schufa eigentlich davon, wenn eine unbezahlte Rechnung über ein Inkassounternehmen eingefordert wird? Diese Frage stellt sich häufig, wenn Post von einem Inkassounternehmen ins Haus flattert. Eine Rechnung zu vergessen oder zu verlegen kann schließlich jedem einmal passieren. Aber zieht das direkt einen Schufa-Eintrag nach sich? Zunächst einmal muss…

Brauche ich ein Inkassounternehmen am Wohnort meines Schuldners?

Aktuelles, Inkasso
Auf der Suche nach einem Inkassounternehmen wird häufig die Frage gestellt: Brauche ich ein Inkassounternehmen am Wohnort meines Schuldners? Da viele eine falsche Vorstellung von der Arbeit eines Inkassounternehmens haben, wird häufig angenommen, dass die Nähe zwischen Inkassounternehmen und dem Schuldner für den Erfolg eines Verfahrens zielführend ist. Aber ist…

Soll ich mich auf eine Ratenzahlung einlassen?

Aktuelles, Inkasso, Offene Rechnung
Die eigene Leistung ist erbracht und der Kunde kann die Rechnung nicht sofort bezahlen. Er bietet die Zahlung in Raten an. Wir werden oft von Kunden gefragt:“ Soll ich mich auf eine Ratenzahlung einlassen und was muss ich dabei beachten?“ Stellen Sie folgende Überlegungen an: Selbstverständlich sind Sie nicht dazu…

Das Pfändungsschutzkonto mit neuen Regelungen

Aktuelles, Inkasso
Sie haben Ihre Forderung gerichtlich titulieren lassen und damit Ihren Anspruch bis zur endgültigen Verjährung von 30 Jahren gesichert. Um an Ihr Geld zu kommen, können Sie nun den Gerichtsvollzieher beauftragen oder eine Drittschuldnerpfändung beantragen. Eine der am meisten genutzten und wirksamsten Drittschuldnerpfändungen ist die s.g. Kontopfändung bei der Bank…

Verkürzung der Wohlverhaltensphase auf 3 Jahre: Die wichtigsten Hintergrundinfos.

Aktuelles, Inkasso
Verkürzung der Wohlverhaltensphase auf 3 Jahre: Die wichtigsten Hintergrundinfos. Die Corona-Krise wird bei vielen Verbrauchern und Unternehmern zu Zahlungsunfähigkeit oder Verschuldung führen. Die Folge: Hohe Insolvenzzahlen. Diese Entwicklung hat die politische Debatte beschleunigt, Insolvenzschuldnern einen schnelleren Weg aus den Schulden und damit einen sogenannten „wirtschaftlichen Neuanfang“ zu ermöglichen. Schon vor…

Welche Pfändungsfreigrenzen gibt es und wie wirken sie?

Aktuelles, Inkasso
Was ist eine Pfändungsfreigrenze? Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Forderung gegen eine Privatperson. Diese ist tituliert oder Sie haben ein Urteil erstritten. Sie als Gläubiger haben nunmehr die Möglichkeit, in das Vermögen Ihres Schuldners zu vollstrecken, um an Ihr Geld zu kommen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Zwangsvollstreckung.…

Inkasso oder Rechtsanwalt, was ist besser?

Aktuelles, Inkasso
Die Frage, ob man bei offenen Forderungen besser die Hilfe eines Inkassounternehmens oder eines Rechtsanwalts in Anspruch nimmt, stellt sich regelmäßig. Beide sind s.g. Rechtsdienstleister und zum Einzug von Geldforderungen berechtigt. Rechtsanwälte sind in der Rechtsanwaltskammer eingetragen. Wer eine Zulassung als Rechtsanwalt hat, kann jedermann unter www.rechtsanwaltsregister.org nachsehen. Inkassounternehmen sind…
Menü