BEVOR SIE RICHTIG…
SAUER WERDEN.

Mahnalarm: Die Zeit ist reif für ein modernes Mahntool

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Forderungsmanagement sind wir von einer Sache überzeugt:
Die Zeit ist reif für ein neues Mahntool, mit dem auch kleinere Unternehmen, Freiberufler oder private Vermieter ein einfaches und wirksames Mahnwesen umsetzen können.

Mahnalarm ist kein Inkasso. Mahnalarm ist der neue Service, Mahnungen und Zahlungserinnerungen selbst zu erzeugen, inklusiv Druck, Kuvertierung, Posteinlieferung und Überwachung der Fristen. Sie können aus verschiedenen Vorlagen wählen, z.B. eine einfache und freundliche Zahlungserinnerung oder eine nachdrückliche Mahnung.

Und das Beste: Bei hartnäckigen Fällen mahnen Sie besonders wirkungsvoll mit unserem exklusiven Mahnalarm-Zahlungsbeschleuniger.

Einfacher und wirkungsvoller kann seriöses Mahnen nicht sein!

Ihre Vorteile mit Mahnalarm

Bequem

schnell und einfach gewünschte Mahnstufe und Formulierung auswählen. Forderung erfassen. Mahnalarm kümmert sich um den Postversand und erinnert an die Mahnfristen.

Rechtssicher

Mahnalarm sagt Ihnen, welche Mahnkosten Sie ansetzen dürfen und bewahrt Sie vor Formfehlern, die den Mahnprozess unnötig verzögern.

Wirkungsvoll

Kein Inkasso: Der Mahnalarm-Zahlungsbeschleuniger verleiht Ihrer Mahnung die nötige Aufmerksamkeit. Nutzen Sie die Bekanntheit von CRIF Bürgel für eine schnellere Zahlung.

Keine Vertragsbindung

Mahnalarm kann jeder nutzen ohne Vertragsbindung oder Mitgliedschaft. Ideal für Freiberufler, Gewerbetreibende und private Vermieter.

Mahnung online schreiben & schneller ans Geld kommen.

Diese Mahnung wirkt.

Wer ist Mahnalarm?

powered by 

Mahnalarm ist ein Produkt der Döneke & Kurze Forderungsmanagement GmbH & Co. KG. Wir sind langjähriger Lizenzpartner von CRIF Bürgel Deutschland. Bei uns finden Sie 25 Jahre Erfahrung im Kredit- und Forderungsmanagement, die Motivation eines inhabergeführten Unternehmens und die Bekanntheit einer der größten Wirtschaftsauskunfteien. Hier erfahren Sie mehr.

Wann ist Mahnalarm das Richtige für Sie?

Sie führen ein kleines Unternehmen, sind Freiberufler oder Vermieter?
Dann haben Sie vermutlich keine eigene Abteilung, die sich um das Mahnwesen kümmert und Sie selbst sind wahrscheinlich voll ausgelastet. Sie wünschen sich einen Helfer, der Ihnen den richtigen Weg für rechtssichere und wirkungsvolle Mahnungen vorgibt, diese sogar kuvertiert und preisgünstig über die Post versendet. Am Ende möchten Sie noch an die künftigen Mahnfristen erinnert werden, damit Ihnen keine Forderung durch die Lappen geht.

Obwohl Sie schon gemahnt haben, ist eine Ihrer Forderungen noch immer unbezahlt?
Ihre Geduld wird auf die Probe gestellt. Sie suchen eine letzte Möglichkeit, Ihren Kunden wirkungsvoll an seine Zahlungspflicht zu erinnern, bevor Sie kostenpflichtig einen Rechtsanwalt oder ein Inkassounternehmen beauftragen oder selber den Mahnbescheid beantragen müssten.

Mit dem Zahlungsbeschleuniger von Mahnalarm und der Bekanntheit von CRIF Bürgel machen Sie Ihrem säumigen Kunden klar, dass seine Unzuverlässigkeit sich auf seine  Kreditwürdigkeit auswirken kann und Ihre Mahnung daher ernst zu nehmen ist. Hilft auch der Zahlungsbeschleuniger nicht, haben Sie immer noch alle Möglichkeiten.

Wann sollten Sie Mahnalarm nicht nutzen?

Ihre Forderung wurde bereits ganz oder teilweise von Ihrem Kunden bestritten, oder der Anspruch wurde vertraglich nicht vereinbart. Für die Geltendmachung derartiger teilweise oder vollständig ungerechtfertigter Forderungen ist die Nutzung von Mahnalarm nicht möglich. Bestrittene Forderungen können nur im Wege eines Klageverfahrens bzw. über einen Rechtsanwalt geltend gemacht werden.

… und auch Kauf auf Rechnung

Menü