Allgemein

In welcher Beziehung stehen Inkasso und Schufa miteinander?

Aktuelles, Allgemein, Inkasso
Erfährt die Schufa eigentlich davon, wenn eine unbezahlte Rechnung über ein Inkassounternehmen eingefordert wird? Diese Frage stellt sich häufig, wenn Post von einem Inkassounternehmen ins Haus flattert. Eine Rechnung zu vergessen oder zu verlegen kann schließlich jedem einmal passieren. Aber zieht das direkt einen Schufa-Eintrag nach sich? Zunächst einmal muss…

Inkasso ohne Mahnung – geht das eigentlich?

Aktuelles, Allgemein, Inkasso, Mahnen
Um ein Inkassounternehmen beauftragen zu können, muss Ihre Forderung sowohl berechtigt als auch unbestritten sein. Es hat sich gezeigt, dass viele Gläubiger der Meinung sind, dass der Versand einer Mahnung unerlässlich ist, sollte der Zahlungstermin überschritten sein. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Frage beantworten, ob es wirklich notwendig…

Mahnalarm und lexfree – Die Alternative

Allgemein
Wenn ein Kunde mit einer Zahlung im Rückstand ist, ist das für alle Beteiligten ärgerlich. Mahnungen schreiben und verschicken gehört eher zu den unbeliebteren Tätigkeiten im Büro. Überlassen Sie diese Aufgaben einem professionellen Mahnungstool! Beim Mahnungstool Ihrer Wahl sollte das Angebot stimmig sein und sich nach den Wünschen des Kunden…

Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes

Aktuelles, Allgemein
Das Team von Mahnalarm wächst stetig. Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, erhalten unsere Experten des Mahnalarm-Teams spezielle Schulungen und Weiterbildungen. In dem Zeitraum vom 02.02.2022 bis 27.04.2022 werden unsere Mitarbeiter zu IHK-zertifizierten Online Marketing Manager*innen ausgebildet. Die Weiterbildung wird im Rahmen des Förderprogramms der Investitionsbank Sachsen-Anhalt mit ESF-Mitteln…

Was ist die „Abgabe der Vermögensauskunft“?

Aktuelles, Allgemein, Inkasso
Bei einer Abgabe der Vermögensauskunft (früher auch „eidesstattliche Versicherung“ oder „Offenbarungseid“ genannt) muss der Schuldner all seine Vermögenswerte vollständig und wahrheitsgemäß offenlegen. Tut er dies nicht oder unvollständig – wenn auch unbeabsichtigt –  macht er sich strafbar. Sie dient den Gläubigern als Überblick der finanziellen Situation und Einschätzung der Zahlungsfähigkeit…

Buchempfehlung: 100 Fragen und Antworten rund um das Credit Management

Aktuelles, Allgemein, Mahnwesen
Noch Fragen, Karsten? Wer in die Welt des Credit- und Forderungsmanagements tiefer eintauchen möchte oder auch ein praxisbezogenes Nachschlagewerk sucht, ist mit diesem 184 Seiten starken Buch gut bedient. Die aktualisierte 2. Auflage ist soeben erschienen. Die Autoren sind erfahrene Credit Manager und beleuchten die wichtigsten Fragen: Sie befassen sich…