Mahnalarm und Billomat – Die Alternativen

Alternativen

Mahnalarm ist eine professionelle und zertifizierte Webseite für Ihr Forderungsmanagement. Wir sind Partner der bekannten Wirtschaftsauskunftei CRIF Bürgel. Seit vielen Jahren betreuen wir Kunden aus allen Bereichen – von kleinen bis mittelständischen Betrieben, bis hin zu Privatpersonen aus den Bereichen Handwerk und Vermietung. Wir geben präzise Anleitungen für Mahnungen und im Fall der Fälle unterstützen wir auch bei Inkassoverfahren. Billomat hingegen verspricht, dass mit Ihrem Buchhaltungsprogramm das Management Ihres Unternehmens erleichtert wird.

Die Leistungen von Mahnalarm

Zum einen ist Mahnalarm eine Webseite für Forderungsmanagement, die Sie als Unternehmer oder Unternehmerin unterstützt, falls Ihre Kunden die offenen Zahlungen nicht begleichen. Viele Unternehmer*innen kennen das Problem, dass nach der erfüllten Dienstleistung die Rechnung offenbleibt. Meist ist dies keine böswillige Absicht und kann bereits nach der 1. Mahnung aus der Welt geschafft werden.

Dennoch ist es von Zeit zu Zeit notwendig, professionell Mahnungen zu versenden. Wichtig ist dabei, dass Ihre Mahnungen rechtssicher und seriös verfasst werden. Dabei sollten Sie Fristen einhalten und sich an bestimmte Regeln halten. Diese sind teilweise komplex und so helfen wir Ihnen bei der zielorientierten Forderung. Unser langjähriger Partner CRIF Bürgel Deutschland ist dabei ein idealer Partner für mehr Nachdruck und Seriosität. CRIF Bürgel ist Partner von vielen Onlineshops und erteilt täglich Auskünfte über die Kreditwürdigkeit von Privatpersonen. So profitieren Sie indirekt und direkt von der Nutzung von Mahnalarm.

Für die Nutzung von Dienstleistern für das Forderungsmanagement ist häufig eine Mitgliedschaft mit monatlichen Kosten und einer Registrierung notwendig. Bei uns hingegen setzen sich die Kosten aus dem zu geltend machenden Betrag zusammen und werden pro Auftrag berechnet – ohne Mitgliedschaft. Ein weiterer Nachteil bei Einzelforderungen ist, dass namhafte Inkassoinstituten solche Aufträge meist nicht annehmen. Daher dient Mahnalarm als perfekte Alternative. Denn im Fall der Fälle unterstützen wir Sie ebenso bei der Einleitung eines Inkassoverfahrens.

Bei der 3. Mahnung empfehlen wir die Verwendung des Logos von CRIF Bürgel. Der Einsatz, so zeigt unsere Erfahrung, animiert die meisten Kunden zu einem schnellen Rechnungsausgleich.

Unsere Leistungen bestehen aus dem Mahngenerator, dem Zahlungsbeschleuniger und in harten Fällen dem Inkassoservice.

  • Unser MahnGenerator ist eine genaue Anleitung und Unterstützung bei der korrekten Ausformulierung von Mahnungen. Es ist üblich, drei Mahnungen zu verfassen, bevor konkretere Schritte eingeleitet werden. Dennoch können Sie aus verschiedenen Optionen, wie Tonalität (freundlich bis bestimmt) und die möglichen Verzugszinsen und maximalen Mahnkosten wählen. Die Erstellung erfolgt online, wird durch Mahnalarm ausgedruckt und sicher mit der Deutschen Post versendet. All die Schritte werden durch uns säuberlich erfasst und sortiert. Dann müssen Sie die Reaktion des Kunden abwarten, was durch unsere Fristenüberwachung erleichtert wird. Wir erinnern Sie, wenn diese überschritten wurde und so können Sie sofort reagieren. Denn bei Mahnungen ist es wichtig, dranzubleiben. Auf der Produktseite finden Sie konkrete Informationen über den Ablauf mit dem MahnGenerator.
  • Als Zahlungsbeschleuniger gilt die Verwendung des Logos von CRIF Bürgel. Die Verwendung des Zahlungsbeschleuniger ist noch kein Inkassoservice, sondern eine Erweiterung des Service vom MahnGenerator. Wir empfehlen den Beschleuniger bei der letzten Mahnung. Erfahrungsgemäß steigert sich so die Zahlungsquote auf durchschnittlich 72%.
  • Unser Inkassoservice ist die letzte Instanz. Mit Hilfe des Inkassounternehmens werde Ihre Zeit und Nerven geschont und Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie unterstützt und das Verfahren begleitet. Dabei kommen keine versteckten Kosten auf Sie zu und Sie werden über den Ablauf stetig unterhalten.

Mahnalarm enthält keine versteckten Kosten, deckt das komplette Forderungsmanagement ab und ist von jedem Gerät mit einem Internetzugang aus benutzbar. So sind wir Ihr zuverlässiger Partner, um letztendlich den Erhalt Ihres Geldes zu garantieren.

Billomat – Die Software für Buchhaltung

Billomat ist eine Software, die Ihre gesamte Buchhaltung digital übernimmt. Besitzt Ihre Firma keine Buchhaltung oder möchten Sie Ihre Mitarbeiter entlasten und alles auf einen Blick haben? Dann ist Billomat eine tolle Alternative. Rechnungen werden verfasst, Angebote erstellt, Online-Banking wird outgesourced. Ihr Kundenstamm wird erfasst und es können optional mehrere Nutzer gleichzeitig über einen Zugang arbeiten.

Die Software von Billomat erinnert Sie an offene Rechnungen und Mahnungen werden per E-Mail versendet. Beachten Sie, dass dies zwar rechtszulässig ist, aber die Zustellung per E-Mail kann schwierig kontrolliert werden. Aus diesem Grund empfehlen wir die Versendung per Post. Sie können bei Billomat die Mahngebühren selbst festlegen. Das Problem ist, dass diese rechtlich begrenzt sind und so müssten Sie sich mit dem Recht bezüglich Mahnungen beschäftigen, da utopische Mahngebühren nicht seriös und rechtssicher sind. Außerdem müssen Sie die Zahlungsaufforderungen selbst verfassen, was für Laien teilweise nicht einfach ist. Es gibt bei Billomat zusätzlich auch das automatisierte Mahnverfahren, wo Sie aus Vorlagen wählen können.

Sollte nach der 3. Aufforderung immer noch kein Zahlungseingang verzeichnet sein, müssen Sie sich um die Einleitung des Inkassoverfahrens bemühen. Dies bedeutet Zeitaufwand und Stress.

Billomat funktioniert mit einer großen Software, die Sie auf den Rechner laden müssen. Außerdem gibt es verschiedene Pakete zu verschiedenen Konditionen und Preisen. Das heißt, es besteht ein Vertrag und eine Mitgliedschaft und somit dauerhafte Kosten.

Zusammenfassung

Der Umgang mit unbezahlten Rechnungen von Kunden bedeutet für Dienstleister in der Regel nervenzerrenden Kostendruck. Mahnalarm bietet klare und zielorientierte Lösungen für erfolgreiche Mahnungen. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Debitorenmanagement und wie Sie es professionell managen. Die Verwendung von Mahnalarm erfordert keine Mitgliedschaft, Software oder andere Grundvoraussetzungen.

Billomat ist einen Buchhaltungssoftware, die den Themenbereich Mahnen und Forderungsmanagement aufgreift, aber nicht speziell darauf ausgerichtet ist. Es ist ein Tool in einer umfangreichen Software. Suchen Sie eine Software zur kompletten Abwicklung Ihrer Buchhaltung ist Billomat praktisch, aber benötigen Sie einen Partner speziell für Forderungsmanagement, ist Mahnalarm der passende Spezialist.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Nutzer fragten auch:

Mahnalarm – Eine Alternative zu Lexoffice

Alternativen
Die Liste von professionellen Mahnungstools, die Sie online finden können, ist lang. Dabei sollten die Produkte stimmig mit den Wünschen der Kunden sein. Natürlich übernimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine entscheidende…

Mahnalarm als weclapp-Alternative

Alternativen
Es ist ärgerlich und vermutlich jedem Unternehmer oder jeder Unternehmerin schon passiert: Sie erfüllen Ihren Teil des Geschäftsvertrages, führen Ihre Dienstleistung aus oder liefern die Bestellung fristgemäß und ordentlich, doch…

Mahnalarm – Die Alternative zu Kleverbill

Alternativen
Kleverbill und Mahnalarm sind beide digitalisierte Anwendungen für das professionelle Mahnen und das optional darauffolgende Inkassoverfahren. Solche Lösungen eignen sich, um zahlungssäumige Kunden auf den fehlenden Zahlungseingang aufmerksam zu machen.…
Menü