YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was tun, wenn der Kunde meine Forderung bestreitet?

Aktuelles, Inkasso, Mahnen, Mahnwesen, Videoblog

Nach Erhalt der Rechnung oder Mahnung meldet sich Ihr Kunde und bestreitet die Forderung ganz oder teilweise. In der Praxis leider kein seltenes Problem. Universallösungen gibt es leider nicht, denn jeder Fall liegt anders. Ungeachtet dessen gibt es Verhaltensregeln, die bei der Problembewältigung oder Kompromissfindung helfen können. Dieses Video gibt Denkanstöße, aber keine Rechtsberatung! Die Lösungsansätze wurden von berufserfahrenen Experten aus dem Forderungsmanagement zusammengestellt und helfen, den Einzelfall richtig einzuordnen. Darüber hinaus wird vermittelt, in welchen Fällen Konsequenz, bzw. Kompromissbereitschaft an den Tag gelegt werden sollte.

Inkasso beauftragen und Profi’s nutzen.

Forderungen durchsetzen.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Nutzer fragten auch:

Wie formuliert man eine Zahlungserinnerung?

Mahnen, Offene Rechnung, Zahlungserinnerung
Zahlungserinnerung Im Grunde genommen ist eine Zahlungserinnerung nichts anderes als eine Mahnung. Bei der freundlichen Zahlungserinnerung geht es besonders darum, keinen schlechten Eindruck zu hinterlassen, da häufig das Verpassen der…

Welche Angaben gehören in eine Mahnung?

Mahnen
Gibt es rechtliche Vorgaben, was eine Mahnung beinhalten muss? Einen vorgeschriebenen Aufbau oder Pflichtbestandteile für eine Mahnung oder Zahlungserinnerung gibt es nicht. Wichtig ist natürlich, dass sie ihre Wirkung entfaltet…

Kunden-Feedback

Aktuelles, Mahnen
Unsere Bewertungen bei Google: Wenn Sie unsere Bewertungen sehen möchten, müssen Sie der Nutzung von Trustindex.io in den Datenschutzeinstellungen zustimmen. Datenschutzeinstellungen Kunden schreiben außerdem: 16.06.2020 „Ich bin ein sehr zufriedener…
Menü