Mehrwertsteuer-Senkung zum 01.07.2020 zu Ihren Gunsten

Aktuelles

Infolge der Covid-19-Pandemie hat die Bundesregierung ein umfangreiches Konjunkturpaket beschlossen, um den Konsum in der Bundesrepublik Deutschland anzukurbeln. Eine Maßnahme betrifft die befristete Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07.2020 bis 31.12.2020. Dabei sinkt die Mehrwertsteuer von 19% auf 16%, also um 3 Prozentpunkte.

Mahnalarm gibt diese Senkung um 3 Prozentpunkte direkt an seine Kunden weiter!

Mahnen Sie jetzt mit dem Zahlungsbeschleuniger!

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?:
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Nutzer fragten auch:

Identitätsdiebstahl: Wenn jemand mit Ihrem guten Namen bezahlt.

Aktuelles, Inkasso
Erst ein komisches Schreiben im Briefkasten und anschließend ständig diese merkwürdigen Anrufe. Und eigentlich wissen Sie gar nicht, um was es geht. Sollten Sie von Inkassodienstleistern mit Forderungen konfrontiert werden…

Corona-Krise steigert Nutzerzahlen von Mahnalarm.de deutlich

Aktuelles
Mahnalarm.de heißt der neue innovative Service von Döneke & Kurze Forderungsmanagement, dem langjährigen Lizenzpartner von CRIF Bürgel Deutschland. Mahnalarm ist im November 2019 an den Start gegangen und richtet sich…

5 typische Gründe für die Nichtzahlung einer Rechnung

Aktuelles, Offene Rechnung
Erfahrungen von Inkasso-Experten: Wenn Rechnungen nicht pünktlich bezahlt werden, spielen diese 5 Gründe oft eine entscheidende Rolle. Natürlich gibt es unzählige Gründe, warum Rechnungen nicht pünktlich bezahlt werden.  Nicht selten…
Menü