Häufige Fragen zur Mahnungsversendung

Mahnung

Wie eine Mahnung verschicken?

Grundsätzlich ist die Mahnung an keine Form gebunden. Es steht Ihnen somit frei, ob Sie schriftlich oder sogar mündlich mahnen. Mahnalarm empfiehlt Ihnen mindestens eine Mahnung auf dem Postweg zu versenden, um die postalische Erreichbarkeit Ihres säumigen Kunden zu überprüfen. Wir übernehmen das gern für Sie. Jetzt mit dem MahnGenerator schnell und einfach loslegen!

Sind Mahngebühren per E-Mail rechtens?

Die Mahnkosten in einem kaufmännischen Mahnvorgang richten sich nach den tatsächlich entstandenen Kosten für die Mahnungen. Die Höhe orientiert sich nur am materiellen Schaden. Es dürfen also nur die entstandenen Kosten für Material, Druck und Porto berechnet werden. Der Personal- und Zeitaufwand, welcher unter Umständen für das Schreiben einer Mahnung entsteht, kann hingegen nicht in Rechnung gestellt werden.

Da bei dem Versand der Mahnung per E-Mail ein nicht messbarer Schaden entsteht, sind in diesem Fall Mahngebühren nicht zulässig. Mahnalarm empfiehlt Ihnen mindestens eine Mahnung auf dem Postweg zuzustellen, um die postalische Erreichbarkeit Ihres säumigen Kunden zu überprüfen.

Versenden Sie Ihre Mahnung per E-Mail? Mit dem MahnGenerator von Mahnalarm ist das kostenlose Erstellen einer Mahnung möglich – und das schnell und einfach. Jetzt mahnen!

Ist eine Rechnung per E-Mail rechtskräftig?

Ist der Rechnungsempfänger mit der Zustellung einer Rechnung per E-Mail einverstanden, kann der elektronische Versandweg genutzt werden. Mittlerweile ist dieser Weg der Übliche. Eine Rechnung per E-Mail muss dieselben Pflichtangaben wie eine Rechnung in Papierform enthalten.

Bin ich verpflichtet eine Mahnung zu schreiben?

Es besteht keine Pflicht, eine Mahnung zu schreiben. Sollte sich Ihr säumiger Kunde jedoch nicht in Verzug befinden, würde dieser erst mit der Mahnung ausgelöst werden. Mahnung schnell und unkompliziert schreiben? Jetzt MahnGenerator nutzen!

Autor

  • Mahnalarm Redaktion

    Das Redaktionsteam von Mahnalarm berät Sie in allen Fragen des Mahnwesens. Unsere Experten im Forderungsmanagement liefern Ihnen Fachwissen aus über 25 Jahren Praxis-Erfahrung und schaffen verlässliche und rechtssichere Fakten.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Nutzer fragten auch:

Welche Angaben gehören in eine Mahnung?

Mahnung schreiben
Wenn Sie und Ihr Unternehmen Ihre Leistung erbracht haben, die Zahlung Ihrer Kunden jedoch ausbleibt, kann dies im schlimmsten Fall…

Die Zahlungsfrist: alles, was Sie wissen sollten

Zahlungserinnerung
Inhaltsverzeichnis: Zahlungsfrist Forderungsmanagement Factoring Auch wenn Zahlungsziel und Zahlungsfrist oftmals synonym verwendet werden, so haben die Begriffe eigenständige Bedeutungen. Denn…

Häufige Fragen zur Zahlungserinnerung

Zahlungserinnerung

Ist eine Zahlungserinnerung eine Rechnung?
Ist eine Zahlungserinnerung eine Mahnung?
In welchen Abständen Zahlungserinnerung?
Was ist eine Zahlungsaufforderung?