Buchempfehlung: 100 Fragen und Antworten rund um das Credit Management

Aktuelles, Allgemein, Mahnwesen

Noch Fragen, Karsten?

Wer in die Welt des Credit- und Forderungsmanagements tiefer eintauchen möchte oder auch ein praxisbezogenes Nachschlagewerk sucht, ist mit diesem 184 Seiten starken Buch gut bedient. Die aktualisierte 2. Auflage ist soeben erschienen.
Die Autoren sind erfahrene Credit Manager und beleuchten die wichtigsten Fragen: Sie befassen sich z.B. mit externen Dienstleistungsangeboten von der Bonitätsprüfung über die Kreditversicherung, das Factoring bis zum Inkasso unter Berücksichtigung der Frage, ob man die Tätigkeiten im eigenen Hause erledigen oder an spezialisierte Dienstleister vergeben soll.

Darüber hinaus werden praxisnahe Themen rund um das Mahnwesen aufgegriffen.

Autor Dipl.-Kfm. Karsten Thiele ist seit über 20 Jahren erfolgreicher Credit Manager in der GC-Gruppe. Er trainiert seit 5 Jahren Vertriebsmitarbeiter und Credit Manager u.a. im Rahmen der Weiterbildung im Bundesverband Credit Management.

Dipl. -Kfm. Rudolf H. Müller ist seit 25 Jahren erfolgreicher Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Finanz- und Rechnungswesen, Kostenrechnung und Controlling, insbesondere Credit- und Forderungsmanagement. Darüber hinaus ist er als Dozent, Moderator und Redner tätig und betreibt auch das Portal www.forderungsmanagement.com.

Das Buch kostet 18,90 EUR
und kann beim Selbstverlag Rudolf Müller erworben werden.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Nutzer fragten auch:

Das Pfändungsschutzkonto mit neuen Regelungen

Aktuelles, Inkasso
Sie haben Ihre Forderung gerichtlich titulieren lassen und damit Ihren Anspruch bis zur endgültigen Verjährung von 30 Jahren gesichert. Um an Ihr Geld zu kommen, können Sie nun den Gerichtsvollzieher…

Mahnalarm und lexfree – Die Alternative

Allgemein
Wenn ein Kunde mit einer Zahlung im Rückstand ist, ist das für alle Beteiligten ärgerlich. Mahnungen schreiben und verschicken gehört eher zu den unbeliebteren Tätigkeiten im Büro. Überlassen Sie diese…

Wie erkennt man seriöse Inkassounternehmen?

Aktuelles, Inkasso
Was machen Inkassounternehmen? Inkasso ist eine registrierungspflichtige Tätigkeit. Inkassounternehmen sind Rechtsdienstleister. Sie müssen sich vom zuständigen Landes- oder Oberlandesgericht im Rechtsdienstleistungsregister eintragen lassen. Für die Registrierung ist mindestens eine s.g.…