Wann fallen Inkassokosten an?

Inkasso

Inkassokosten entstehen, wenn der Gläubiger zur Durchsetzung seiner geldlichen Forderung ein registriertes Inkasso-Unternehmen mit dem Einzug der Forderung (offene Rechnung/en) beauftragt.

Dies ist dann erlaubt, wenn sich der Schuldner mit seiner Zahlung in Verzug befindet. Die Inkassokosten werden vom Inkassounternehmen bei dem Schuldner mit der eigentlichen Forderung eingefordert. Es handelt sich dabei um eine Schadenersatzforderung des Gläubigers gegenüber dem Schuldner, welche durch die gerechtfertigte Inanspruchnahme des Inkassounternehmens entsteht. Inkassounternehmen dürfen für Ihre Tätigkeit keine höheren Gebühren (Inkassokosten) beanspruchen als Rechtsanwälte. Die zulässigen Gebühren sind im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt.

Mahnen und Mahnungen schreiben mit Mahnalarm löst übrigens keine Inkassokosten aus, denn es handelt sich dabei um eine kaufmännische Mahnung, die Sie als Gläubiger selber erzeugen. Mahnalarm unterstützt Sie lediglich bei der Erstellung Ihrer Mahnung mit unserem Mahntool oder effektiven Mahnung-Vorlagen.

Inkasso beauftragen und Profi’s nutzen.

Forderungen durchsetzen.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Nutzer fragten auch:

Was ist die „Abgabe der Vermögensauskunft“?

Aktuelles, Allgemein, Inkasso
Bei einer Abgabe der Vermögensauskunft (früher auch „eidesstattliche Versicherung“ oder „Offenbarungseid“ genannt) muss der Schuldner all seine Vermögenswerte vollständig und wahrheitsgemäß offenlegen. Tut er dies nicht oder unvollständig – wenn…

Welche Pfändungsfreigrenzen gibt es und wie wirken sie?

Aktuelles, Inkasso
Was ist eine Pfändungsfreigrenze? Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Forderung gegen eine Privatperson. Diese ist tituliert oder Sie haben ein Urteil erstritten. Sie als Gläubiger haben nunmehr die…

Wie hoch sind die Inkasso-Gebühren?

Inkasso, Mahnwesen, Offene Rechnung
Was sind Inkassokosten? Inkassogebühren sind Vergütungen nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Sie entstehen, wenn ein registriertes Inkassounternehmen oder eine Rechtsanwalt von einem Gläubiger beauftragt wird eine Geldforderung für ihn einzufordern. Diese…