Warum Sie unser Tool für Ihre Mahnung nutzen sollten

Aktuelles, Mahnen, Mahnwesen, Offene Rechnung, Zahlungserinnerung

Mahnen mit Mahnalarm oder lieber allein?

Worin besteht der Unterschied und welche Vorteile bieten sich?

Auch wenn Sie mit Mahnalarm mahnen, mahnen Sie quasi selbst. Das Onlinetool von Mahnalarm unterstützt Sie dabei aber Schritt für Schritt. Denn nicht jeder kennt sich mit Mahnungen schreiben aus. Um Fallstricke zu vermeiden und die Mahnung rechtssicher und vor allem wirkungsvoll zu gestalten, hilft Mahnalarm bei der Generierung Ihrer Mahnung. Besonders komfortabel ist, dass Mahnalarm Ihnen den Gang zum Briefkasten erspart und Ihre fertige Rechnung direkt und zuverlässig über die Deutsche Post versendet. Ein Belegexemplar zum Nachweis Ihrer Mahnung erhalten Sie selbstverständlich als PDF-Datei. Außerdem profitieren Sie von unserer automatischen Mahnfristenerinnerung.

Testen Sie unverbindlich unser Tool und erstellen mit Sie schnell eine rechtssichere Mahnung!

Bei hartnäckigen Fällen, wenn Ihr Kunde trotz Ihrer bisherigen Mahnungen oder Zahlungserinnerungen nicht bezahlt hat,  können Sie mit Mahnalarm noch eine Profi-Stufe zünden – demMahnalarm-Zahlungsbeschleuniger. Der entfaltet bei den allermeisten säumigen Kunden seine Wirkung.

Das funktioniert so: Sie klicken im Mahntool einfach den „Zahlungsbeschleuniger“ an. Dann wird auf Ihrer Mahnung ein zusätzlicher Text aufgedruckt, in dem Sie Ihrem Kunden mitteilen, dass Sie die Einschaltung von CRIF Bürgel Forderungsmanagement in Erwägung ziehen und damit die Information über seine finanzielle Unzuverlässigkeit an eine der größten deutschen Wirtschaftsauskunfteien weitergegeben wird. Um einen solchen Eintrag in der Auskunft zu verhindern und seine Kreditwürdigkeit zu belasten, wird sich Ihr säumiger Kunde gut überlegen, ob er die Zahlung noch weiter hinauszieht.

Selbstverständlich verpflichten Sie sich zu nichts. Sie entscheiden bei weiterer Nichtzahlung dann immer noch, ob Sie wirklich ein Inkassoverfahren bei CRIF Bürgel einleiten möchten. Mahnalarm ist übrigens ein Service von CRIF Bürgel*. Sie können also auf einen seriösen Partner vertrauen.

* Mahnalarm ist ein der Produkt der Döneke & Kurze Forderungsmanagement GmbH & Co. KG. Wir sind langjähriger Lizenzpartner von CRIF Bürgel Deutschland. Bei uns finden Sie 25 Jahre Erfahrung im Kredit- und Forderungsmanagement.

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Beitrag?:
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Nutzer fragten auch:

Sollte ich telefonisch mahnen?

Mahnwesen
Das telefonische kann das schriftliche Mahnen nicht ersetzen. Schließlich sollten Sie nachweisen können, dass Sie Ihren säumigen Kunden in Verzug gesetzt haben. Deshalb sollten Sie immer eine schriftliche Mahnung schreiben.…

Wie beauftragt man ein Inkassounternehmen?

Inkasso, Offene Rechnung
In Deutschland gibt es weit über 1.000 Inkassounternehmen mit höchst unterschiedlichen Schwerpunkten. Den richtigen Inkassopartner zu finden ist nicht ganz leicht. Seriöse Inkassounternehmen sind i.d.R. beim Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen e.V.…
Menü