Was ist, wenn meine Mahnung nicht zustellbar ist?

Mahnen

Wenn Ihre Mahnung von Ihrem Zustelldienst mit dem Vermerk „unbekannt“ zurückkommt, sollten Sie aufmerksam werden. Denn Sie laufen Gefahr, dass ggf. sogar Ihre Rechnung nicht angekommen ist.

Prüfen Sie in diesem Fall, ob Sie weitere abweichende Adressen in Ihren Unterlagen haben. Fragen Sie telefonisch bei Ihrem Kunden nach, recherchieren Sie im Internet oder erkundigen Sie sich – falls möglich – vor Ort. Konnten Sie eine neue Adresse in Erfahrung bringen, legen Sie sicherheitshalber Ihrer Mahnung eine Kopie Ihrer ursprünglichen Rechnung bei. Beim Mahnung schreiben mit dem Tool von Mahnalarm werden neue Adressen gespeichert.

Können Sie mit Bordmitteln keine neue Adresse recherchieren, bleibt Ihnen bei Privatpersonen noch die Anfrage beim zuständigen Einwohnermeldeamt.

Wir machen aus Mahnungen Zahlungen.

Einfach und wirkungsvoll Mahnungen schreiben und versenden.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Geben Sie uns Ihr Feedback.

Nutzer fragten auch:

Ab wann sollte ich eine erste Mahnung schreiben?

Mahnen
Ab wann darf man mahnen? Eine Mahnung sollte zeitnah – innerhalb von 5 – 10 Tagen – versendet werden, sobald die Zahlung des Kunden überfällig ist. Es kommt beim Mahnungen…

MahnalarmTool – Mahnung mit dem Smartphone schreiben?

Aktuelles, Mahnen
Kann ich mit meinem Smartphone eine Mahnung mit dem Mahnalarm-Tool schreiben? Wir raten davon ab, eine Mahnung im Mahnalarm-Tool mit dem Smartphone zu schreiben. Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass…

Wieviel kostet ein Mahnantrag?

Mahnen
Zur gerichtlichen Geltendmachung einer Geldforderung haben die deutschen Gerichtsbehörden unter www.online-mahnantrag.de eine Internetpräsenz eingerichtet. Darüber ist die Beantragung auf Erlass eines Mahnbescheids möglich. Dieser Antrag ist kostenpflichtig. Der Antragsteller geht…
Menü